Cos'è questo? - Cosa ci faccio qui? - Cos'era Indymedia? - Cos'è Indymedia Time Machine?
Indymedia e' un collettivo di organizzazioni, centri sociali, radio, media, giornalisti, videomaker che offre una copertura degli eventi italiani indipendente dall'informazione istituzionale e commerciale e dalle organizzazioni politiche.
toolbar di navigazione
toolbar di navigazione home | chi siamo · contatti · aiuto · partecipa | pubblica | agenda · forum · newswire · archivi | cerca · traduzioni · xml | toolbar di navigazione toolbarr di navigazione toolbarr di navigazione toolbar di navigazione
Campagne

inchiostroG8


IMC Italia
Ultime features in categoria
[biowar] La sindrome di Quirra
[sardegna] Ripensare Indymedia
[lombardia] AgainstTheirPeace
[lombardia] ((( i )))
[lombardia] Sentenza 11 Marzo
[calabria] Processo al Sud Ribelle
[guerreglobali] Raid israeliani su Gaza
[guerreglobali] Barricate e morte a Oaxaca
[roma] Superwalter
[napoli] repressione a Benevento
[piemunt] Rbo cambia sede
[economie] il sangue di roma
Archivio completo delle feature »
toolbarr di navigazione
IMC Locali
Abruzzo
Bologna
Calabria
Genova
Lombardia
Napoli
Nordest
Puglia
Roma
Sardegna
Sicilia
Piemonte
Toscana
Umbria
toolbar di navigazione
Categorie
Antifa
Antimafie
Antipro
Culture
Carcere
Dicono di noi
Diritti digitali
Ecologie
Economie/Lavoro
Guerre globali
Mediascape
Migranti/Cittadinanza
Repressione/Controllo
Saperi/Filosofie
Sex & Gender
Psiche
toolbar di navigazione
Dossier
Sicurezza e privacy in rete
Euskadi: le liberta' negate
Antenna Sicilia: di chi e' l'informazione
Diritti Umani in Pakistan
CPT - Storie di un lager
Antifa - destra romana
Scarceranda
Tecniche di disinformazione
Palestina
Argentina
Karachaganak
La sindrome di Quirra
toolbar di navigazione
Autoproduzioni

Video
Radio
Print
Strumenti

Network

www.indymedia.org

Projects
oceania
print
radio
satellite tv
video

Africa
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
nigeria
south africa

Canada
alberta
hamilton
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor
winnipeg

East Asia
japan
manila
qc

Europe
andorra
antwerp
athens
austria
barcelona
belgium
belgrade
bristol
croatia
cyprus
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
germany
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
lille
madrid
nantes
netherlands
nice
norway
oost-vlaanderen
paris
poland
portugal
prague
russia
sweden
switzerland
thessaloniki
united kingdom
west vlaanderen

Latin America
argentina
bolivia
brasil
chiapas
chile
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
sonora
tijuana
uruguay

Oceania
adelaide
aotearoa
brisbane
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

South Asia
india
mumbai

United States
arizona
arkansas
atlanta
austin
baltimore
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
danbury, ct
dc
hawaii
houston
idaho
ithaca
la
madison
maine
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
ny capital
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa cruz, ca
seattle
st louis
tallahassee-red hills
tennessee
urbana-champaign
utah
vermont
western mass

West Asia
beirut
israel
palestine

Process
discussion
fbi/legal updates
indymedia faq
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
[de] [genova g8] campagna di finanziamento
by indymedia-italia Sunday, Jun. 20, 2004 at 4:31 PM mail:

Unterstuetzt ihr auch!

:: letzte information ::

Wart ihr mal in Genua?

Drei Jahre sind seit Juli 2001 vorbei. Wir haben aber nicht vergessen, was damals passiert ist.
Die Prozesse sind noch im Gang, durch die aufzuklären ist, wie sich die Dinge wirklich abspielten und wem die Verantwortung für die Taten zuzuschrieben ist. Bis jetzt ist niemand als schuldig des Totschlags des Carlo Giuliani betrachtet worden; niemand ist offiziell für di Verwüstung an der "Diaz"-Schule verantwortlich, obwohl man nun bewiesen hat, dass die Polizei absichtlich falsche Beweise angeführt hat und Aussagen abgegeben hat, die sich als unrichtig erwiesen haben.
Jetzt tritt man in eine wichitge Phase des Prozesses ein.
Am 26.6 beginnen die Vorverhandlungen für 29 Polizisten und Offiziere die der an der Mißbräuche und Mißhandlungen an der "Diaz"-Schule angeklagt sind. Die Polizisten sind wegen Gewalt, Verleumdung, falschem Eid angeklagt worden. Der Richter für die Voruntersuchungen wird entscheiden, ob es ein richtiges Prozess geben wird. Nur in diesem Fall, wird man zu einem Urteil gelangen.
Die Opfer können durch eine Schadenersatzforderung eine aktive Rolle spielen.
Das können nicht nur diejenigen, die körperlich in der Diaz-Schule anwesend waren, sondern auch die Verwandte der Opfer, die als Zivilkläger auftreten können. Das "Genova Legal Forum" koordiniert die Klage und hat auch diejenigen, die Beistand brauchen, Rechtsanwälte zur Verfügung gestellt. (Kontakte: info@veritagiustizia.it)
Der Prozess gegen 25 AktivistInnen ist auch im Gange, die wegen Verwüstung und Plünderung angeklagt sind. Eine der Hauptbeweise gegen sie ist eine DVD, die aus einem Mix von Bilder aus Videokameras der Verkehrsüberwachung, aus Überwachungskameras der Banken und der Polizisten, und aus Kameras der DemonstrantInnen besteht. Nach dem Einspruch der Verteidigung, sind die Bilder künstlich geschnitten und wieder montiert worden, um das Gericht negativ zu beeinflussen.
Die G8-Tage in Genua waren unter den am meisten durch Filme, Fotos, Texte und Ton dokumentierten politischen Ereignissen. Indymedia war in Genua. Genuas Geschichte, unsere Geschichte wird jeztz in einem Gerichtsaal beurteilt und Beweise für das Prozess sind Tausende von Augen die da waren.
Es geht um keine unparteiische Bilder: die Anklage benutzt sie zu ihrem Zweck und um ihre Thesen zu beweisen. Die Verteidiger müssen dieselben Mittel benutzen können.
Das "Genova Legal Forum" hat ein breites Archiv, das Ton- und Videoaufnahmen, Bilder und Texte enthält: Dieses Archiv muss aber computisiert und durch die zahlreichen neuen Materialien aus den Prozessen aktualisiert werden. Indymedia-Italien hat deshalb entschieden, an dieses Archiv zu arbeiten, um ein wirksames Mittel zu Verfügung zu stellen, das auch eine Anklage der Gewalt der Ordnungskräfte wird.
Von Juli bis Oktober 2004 werden wir wieder in Genua sein. Vier Leute werden vollzeit ans g8-Archiv arbeiten, um ein völlig benutzbares Mittel für die rechtliche Arbeit zu schaffen, das gleichzietig zu einem Archiv für die Behaltung des historischen Gedächtnisses wird.
Außer diesen Leuten, werden Freiwillige von zu Hause mitarbeiten, die die Leuten in Genua helfen und die Akte über Genua auf italy.indymedia.org aktualisieren werden.
Wir haben entschieden, eine Kampagne zu führen, um die Kosten der Leute in Genua zu finanzieren. Das ist die erste Finanzierungskampagne die wir führen und wir brauchen eure Hilfe!
Bitte,spendet:

DONAZIONI

Per tutti i versamenti e' fondamentale indicare la causale: supportolegale

Per le donazioni a sostegno del lavoro di Supporto Legale:

-per versamenti su postepay, scrivete a info@supportolegale.org

-per i versamenti bancari e donazioni internazionali:
for international donations (please indicate as reason for payment: Supporto Legale):
Banca di credito cooperativo di Casalgrasso e Sant'Albano Stura - Torino - C.so V.Emanuele
conto corrente: 000130108433
intestato a: Associazione Culturale dei Ciompi onlus
CIN: E
ABI: 08833
CAB: 01000
BBAN: E 08833 01000 000130108433
IBAN: IT62 E088 3301 0000 0013 0108 433
SWIFT CODE: ICRAITMMN50
causale: supportolegale Paypal: paypal@supportolegale.org






:: letzte information ::

13.12.2004
21.09.2004
17.09.2004
06.07.2004
28.06.2004:
26.06.2004
25.06.2004
03.03.2004
mehr: support the legal team [en] || multilanguage || indymedia.org || Genoa G8 Reports || Genua: ich erinnere mich || Genua: die juristische Verwüstung


::download the banner::
[deutsch]

versione stampabile | invia ad un amico | aggiungi un commento | apri un dibattito sul forum
Ci sono 1 commenti visibili (su 1) a questo articolo
Lista degli ultimi 10 commenti, pubblicati in modo anonimo da chi partecipa al newswire di Indymedia italia.
Cliccando su uno di essi si accede alla pagina che li contiene tutti.
Titolo Autore Data
Mehr Links n Sunday, Jul. 11, 2004 at 2:54 PM
©opyright :: Independent Media Center
Tutti i materiali presenti sul sito sono distribuiti sotto Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0.
All content is under Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 .
.: Disclaimer :.

Questo sito gira su SF-Active 0.9